Startseite News Mechanische Überholung einer Tafelschere
Blechbearbeitungsmaschinen Sömmerda
Mechanische Überholung einer Tafelschere PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 13. Januar 2009 um 01:00 Uhr
Ausgeschlagene Ständerbohrungen einer 15 Jahre alten Schwingschnittschere waren Ursache der starken Gratbildung am Schnittgut und dem erhöhten Verschleiß der Scherenmesser.

Die Maschine wurde demontiert und vor Ort die Bohrungen im Maschinenkörper ausgespindelt.

Die Lagerstellen sind nun mit wartungsfreien Buchsen bestückt und verschlissene Teile erneuert. Jetzt lässt sich der Schnittspalt wieder exakt und spielfrei justieren..
Überholung Schwingschnittschere