Startseite Unternehmen Firmengeschichte
Blechbearbeitungsmaschinen Sömmerda
Frimengeschichte PDF Drucken E-Mail

Nach der Insolvenz der HERA Maschinenbau im Jahr 2006 stand ich vor der Entscheidung: Neuer Job oder der Weg in die Selbständigkeit? Mein technisches Interesse an Blechbearbeitungsmaschinen, sowie die Freude am Umgang mit dem Kunden bewegten mich dazu, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Anfangs war mein Ziel die bundesweite Kundenbetreuung für HERA Produkte fortzuführen und weiter auszubauen.

Durch eine enge Partnerschaft mit anderen selbständigen Mitarbeitern können wir bundesweit reagieren und gemeinsame Erfahrungen für den schnellen Erfolg vor Ort nutzen. Durch Flexibilität, Schulungen und erworbene Kenntnisse haben wir schnell unser Dienstleistungsspektrum erweitert und bieten Serviceleistungen auch für andere Fabrikate, herstellerunabhängig an. Trotz eines großen Wettbewerbes auf dem Markt erfreuen wir uns eines treuen und stets wachsenden Kundenstammes. Dabei schätzt man unser Know-How, unsere Qualität, aber auch unsere Offenheit und Ehrlichkeit ihnen gegenüber.

Es entwickelten sich im Laufe der Zeit bundesweit sehr gute Geschäftsbeziehungen zu verschiedenen Maschinenherstellern und Maschinenhändlern in dessen Auftrag wir Maschineninstallationen, Schulungen oder Reparaturen durchführen.

Kurze Fakten:

Auszüge Werdegang Frank Nowak:
1983Abschluß Maschinenbauer mit Abitur - Umformtechnik Erfurt
1989Abschluß Diplom Ingenieur - FH Zwickau
1991 - 2000Konstrukteur / Projektant für HERA Blechbearbeitungsmaschinen (Abkantpressen, Tafelscheren, Schwenkbiegemaschinen)
2001 - 2006Management Serviceabteilung für HERA Blechbearbeitungsmaschinen
2006Firmengründung - Einzelunternehmen Inhaber: Frank Nowak
Mitglied der HWK Erfurt
seit 2007Servicepartner der Firma BOSCHERT für Produkte der Firma BOSCHERT/ GIZELIS
seit 2007Servicepartner für Produkte der Industrievertretung Harald Wolf
seit 2008Servicepartner der Firma AIV für Produkte der Firma DURMA
seit 2009Servicepartner der Firma PEDDINGHAUS
2011geplant sind neue Geschäftsräume, sowie eine Montagehalle, 2 Servicetechniker
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. Januar 2011 um 17:31 Uhr